Bücher & Veröffentlichungen

Den Schlüssel zu sich selbst zu finden, öffnet alle Türen

 

Bild: Sundresslady über commons.wikimedia.org/

Bücher und Veröffentlichungen

 

Schon als Kind habe ich sehr gerne gelesen. Bücher waren immer in meinem Leben ein wertvoller Begleiter. Doch erst, nachdem ich nach Ägypten ausgewandert und meine Tochter geboren worden war, machte ich aus diesem Hobby einen Beruf. Ich begann, für diverse Plattformen zu schreiben und veröffentlichte kleinere Auftragsarbeiten für Magazine und Zeitschriften.

Und so war es auch wenig erstaunlich, dass ich nach meiner Flucht aus Ägypten meine Erlebnisse in einem Buch verarbeiten wollte. Doch zuerst versuchte ich mich an meinem ersten Ratgeber, denn nachdem ich diverse Methoden zur Selbstfindung und ganzheitlichen Heilung ausprobiert hatte und mit keiner 100prozentig zufrieden gewesen war, wollte ich für meine Klienten ein Buch, in dem sie alles nachlesen konnten, was in meinen Seminaren und Coachings besprochen worden war. So entstand "Mit dem Labyrinth von Chartres auf dem Weg zu Dir selbst", das auch heute noch zu meinen erfolgreichsten Bpüchern gehört.

Nachdem "Sand in ihren Schuhen" als Autobiografie einige Monate stillgelegt worden war, begann ich mit einer komplett neuen Fassung und hoffte, dass meine neu gewonnenen Erkenntnisse über mich und mein Leben dazu beitragen würden, Menschen in ähnlichen Situationen Mut und Hoffnung zu geben, ebenfalls ein neues und glückliches Leben zu beginnen. Ich bin sehr dankbar für die Chance, die der Franzius-Verlag mir mit meinem ersten Autorenvertrag für dieses Buch gegeben hat. Es hat mein Leben verändert.

Mehrere Ratgeber folgten und ebenso einige Anfragen von Magazinen. Zu aktuellen Themen veröffentliche ich immer wieder Beiträge auf meiner Facebook Seite und arbeite derzeit an einem Roman, der einmal mehr in Ägpyten spielt.

 

Die Fortsetzung von "Sand in ihren Schuhen" erscheint demnächst unter dem Titel "Wind in ihren Haaren".

 

Interessenten an meinen Büchern empfehle ich den Kauf über diese Seite, da hier Autoren eine zusätzliche Ausschüttung erhalten.